Entdecke das Besondere
Bücher Regal

Solito

von Javier Zamora

TitelSolito
AutorJavier Zamora
Erschienen04.07.2024
GenreSpecial Interest
VerlagKiepenheuer und Witsch Verlag
Logo
HomepageHomepage
ÜbersetzerUlrike Wasel, Klaus Timmermann
ISBN9783462002928

Gerade erschienen

Javier ist neun Jahre alt und lebt in einer Kleinstadt in El Salvador. Er ist einer von vielen, die ohne Eltern aufwachsen. Die sind auf der Suche nach einem besseren Leben vor Jahren in die USA geflohen. Seitdem lebt Javier bei seinen Großeltern. Er telefoniert regelmäßig mit seinen Eltern im fernen Amerika obwohl er sie kaum noch kennt. Sein größter Wunsch ist es, zu ihnen zu gelangen. Nachdem er über die Jahre zusehen mußte, wie ein Mitschüler nach dem anderen Richtung USA verschwand, hat er schon fast die Hoffnung aufgegeben. Doch eines Tages verkünden ihm seine Großeltern, das der Schlepper Don Dago ihn nach Amerika bringen wird. Zwei Wochen soll die Reise dauern. In Wirklichkeit sind es Monate voller Gefahren und Todesangst. Aber Javier will nicht aufgeben und kämpft weiter. Als er endlich ankommt, ist er stark traumatisiert und zunächst kaum in der Lage, die Realität zu begreifen.

Javier Zamora teilt mit uns seine erschütternde Geschichte. Der Erlebnisbericht eines Kindes, das, wie so viele vor ihm, viel zu früh erwachsen werden mußte. Von den Eltern alleingelassen, die Hoffnung immer vor Augen, schlägt er sich allen Hindernissen zum Trotz zu ihnen durch. Bewegendes Schicksal!

zum Buch Tipp