Entdecke das Besondere
Bücher Regal

Feuer und Erz

von Hendrik Lambertus

TitelFeuer und Erz
AutorHendrik Lambertus
Erschienen18.06.2024
GenreHistory
VerlagRowohlt Taschenbuch
Logo
HomepageHomepage
ISBN9783499012600

Gerade erschienen

1470 Bargedorp bei Goslar: Eine der zahlreichen Erzgruben auf dem Rammelsberg ist das Katzenloch. Sie gehört dem Grubenmeister Claus Fredemann und ist eine der wenigen, die noch nicht in den Besitz der Stadt Goslar übergegangen sind. Allerdings fordert diese Eigenständigkeit seit einiger Zeit auch ihren Tribut: Durch Wassereinbrüche, Grubenunglücke und Seuchen ist die Grube schwer verschuldet. Hinzu kommt, daß es immer schwerer wird, an das begehrte Erz zu gelangen. Seit ihr Vater krank das Bett hüten muß, kümmern sich die Geschwister Cordt und Anna Fredemann darum, die Lebensgrundlage der Familie zu erhalten. Doch die Zeiten sind hart. Durch den Kaufmann Albrecht Botken, der die Schuldscheine der Fredemanns nach und nach aufkauft, geraten sie in ernste Bedrängnis. Erst der Zufall meint es gut mit der Familie: Auf einer Reise lernen sie Bartolomeo kennen, der ihnen eine geheime Methode anvertraut, wie man Silber und Kupfererz trennt. Das könnte die Lösung für ihre finanziellen Probleme sein. Doch dieser Erfolg passt nicht in das Kalkül ihrer Gegner, die mächtiger sind, als es zunächst den Anschein hatte...

Hendrik Lambertus ist hier eine authentische Atmosphäre der Bergbauzeit im Harz gelungen. Das harte Tagewerk der Bergleute eingebettet in das Zeitalter der Renaissance läßt uns diese Epoche hautnah miterleben. Aufregend!

zum Buch Tipp