Entdecke das Besondere
Bücher Regal

Den Tod belauscht man nicht

von Ninni Schulman

TitelDen Tod belauscht man nicht
AutorNinni Schulman
Erschienen03.07.2024
GenreCrime
VerlagHoffmann und Campe Verlag
Logo
HomepageHomepage
ÜbersetzerSusanne Dahmann
ISBN9783455017182

Gerade erschienen

Dalarna, Sommer 1983: Ingrid Wolt versucht, nach drei Jahren neu anzufangen. Erst einmal wieder durchatmen, frei sein. Als ehemalige Polizistin war die Haftstrafe für sie besonders schwer. Und dann ist da noch ihre Tochter Anna, die inzwischen bei einer Pflegefamilie lebt. Um das Sorgerecht zurückzuerhalten, braucht Ingrid unbedingt einen Job. Da stolpert sie beim Einkaufen zufällig über eine Vermißtenanzeige. Ein Junge aus dem Ort ist seit etwa einem Jahr verschwunden. Das bringt Ingrid auf eine Idee: Sie könnte sich als Privatermittler selbstständig machen! Durch ihre Zeitungsanzeige wird Solveig, die Mutter des vermißten Jungen auf sie aufmerksam und beauftragt sie, das Kind zu finden. Doch je weiter Ingrid mit ihren Nachforschungen vordringt, umso mehr drängt sich ihr ein schlimmer Verdacht auf. Einige der Dorfbewohner wissen viel mehr, als sie preisgeben wollen und fühlen sich durch die vielen Fragen bedroht...

Ninni Schulman ist hier eine einfühlsame Kriminalgeschichte mit intensiv steigender Spannung gelungen. Authentisch gruselig!

zum Buch Tipp