Entdecke das Besondere
Bücher Regal

Stille

Band 1 Karla Sommerfeld ermittelt von Ines Buck

TitelNachtstille
UntertitelKarla Sommerfeld ermittelt
AutorInes Buck
Erschienen08.04.2024
GenreCrime
VerlagSaga Egmont Verlag
Logo
HomepageHomepage
ISBN9788728397916

Gerade erschienen

Sophia ist mit ihrem Mann Mark und seinen besten Freunden Ben und Miriam auf dem Weg zu einem Campingurlaub nach Italien. Eigentlich wollte sie mit Mark alleine wegfahren, doch irgendwie hat er sie überredet. Immer, wenn die anderen beiden dabei sind, fühlt sich Sophia wie das fünfte Rad am Wagen. So, als gehöre sie nicht dazu. Hinzu kommen ihre starken Depressionen nach dem tödlichen Autounfall ihrer Eltern. Seit sie nach deren Tod mit Mark in ihr Elternhaus gezogen ist, hat sich vieles für sie verändert. Sie ist Mark dankbar für seine Unterstützung, dennoch hat sie das Gefühl, sie hat ihn zu schnell geheiratet. Noch einen Verlust hätte sie nicht ertragen. Als die Gruppe bei dem abgelegenen Campingplatz „Waldesruh" zu einer Zwischenübernachtung einkehrt, macht Sophie einen verhängnisvollen Fehler. Oder war alles ein abgekartetes Spiel? Der zuständigen Kommissarin Karla Sommerfeld fallen schon beim Erstgespräch mit Mark, Miriam und Ben untypische Verhaltensweisen auf. Die Freunde scheinen auf eine seltsame Art unbeteiligt, wenn man bedenkt, daß eine aus ihrer Gruppe verschwunden ist. Auch der Ehemann der Vermissten macht sich verdächtig. Während Karla der Aufklärung Stück für Stück immer näher kommt, gerät sie selbst in äußerste Lebensgefahr.

Ines Buck nimmt uns mit in die gespenstische Szenerie eines Lost Places mitten im Wald. Die atemlose Stille, die immer bedrückender wird, je mehr die Zusammenhänge klar werden, wird authentisch akzentuiert von Katharina Abt.

zum Buch Tipp